jmds. Partei ergreifen


jmds. Partei ergreifen
(jmds. Partei [für jmdn. Partei] ergreifen [nehmen])
(jmdn., jmds. Standpunkt unterstützen, verteidigen)
вступаться за кого-л., защищать кого-л., поддерживать чью-л. сторону

Bei den Gefangenen herrscht einmütige Freude. Zu groß ist der Hass gegen diesen Wüterich, als dass auch nur ein einziger Gefangene für ihn Partei nahm ... (W. Bredel. Die Prüfung)

Als ich den Artikel gelesen hatte, ärgerte ich mich, denn er nahm einseitig Partei für den ... Beschluss des Stadtrates. (Max v. der Grün. Stellenweise Glatteis)

Thierse kündigte an, auch künftig Partei zu ergreifen, wenn "sich deutsche Verwaltungsstellen gegenüber verfolgten Menschen eher bürokratisch als menschlich-mitfühlend verhalten". (BZ. 2000)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "jmds. Partei ergreifen" в других словарях:

  • Partei — Par|tei 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈Politik〉 Vereinigung von Personen mit gleichen politischen, sozialen u. weltanschaulichen Überzeugungen, die sie im staatlichen Leben durchzusetzen suchen 2. 〈Rechtsw.〉 a) Partner eines Vertrages b) jeder der… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Partei — politische Kraft (umgangssprachlich) * * * Par|tei [par tai̮], die; , en: 1. politische Organisation mit einem bestimmten Programm, in der sich Menschen mit der gleichen politischen Überzeugung zusammengeschlossen haben: eine bestimmte Partei… …   Universal-Lexikon

  • ergreifen — fassen; erwischen; packen (umgangssprachlich); festnehmen; arripieren (veraltet); verhaften; greifen; ertappen; (jemandes) habhaft werden; fangen; …   Universal-Lexikon

  • halten — feststecken; fixieren; klammern; einspannen; befestigen; befolgen; erfüllen; beherzigen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); festhalten an; …   Universal-Lexikon

  • treten — strampeln; ausschlagen (Pferd); um sich treten; stampfen; zertreten; zertrampeln (umgangssprachlich) * * * tre|ten [ tre:tn̩], tritt, trat, getreten: 1. <itr.; ist einen Schritt, ein paar Schritte in eine bestimmte Richtung machen; sich mi …   Universal-Lexikon

  • beihalten — bei|hal|ten <st. V.; hat (westmd.): jmds. Partei ergreifen, sich auf jmds. Seite stellen: obwohl er im Unrecht ist, hältst du ihm bei. * * * bei|hal|ten <st. V.; hat (westmd.): jmds. Partei ergreifen, sich auf jmds. Seite stellen: obwohl er …   Universal-Lexikon

  • Stange — Stock; Stecken; Rute; Stab; Pfeiler; Mast; Pfosten; Pfahl * * * Stan|ge [ ʃtaŋə], die; , n: langer und im Verhältnis zur Länge dünner Gegenstand aus Holz, Metall o. Ä. (mit rundem Querschnitt): etwas mit einer Stange aus dem Wasser fischen …   Universal-Lexikon

  • werben — (sich) stark machen; buhlen (für); agitieren (für, gegen); (sich) engagieren; (sich) einsetzen; propagieren; …   Universal-Lexikon

  • identifizieren — herausfinden; ausmachen; feststellen; (einer Sache) auf die Spur kommen; erkennen; ermitteln; eruieren; ausfindig machen; sehen; entdecken; aufklären; …   Universal-Lexikon

  • plädieren — aussprechen; stimmen * * * plä|die|ren [plɛ di:rən] <itr.; hat (bildungsspr.): sich (argumentierend) für etwas aussprechen: er plädierte für die Annahme des Gesetzes; sie hat dafür plädiert, dass du die Rolle übernimmst. Syn.: eine Lanze… …   Universal-Lexikon

  • verteidigen — vertreten; für etwas eintreten; verfechten; rechtfertigen * * * ver|tei|di|gen [fɛɐ̯ tai̮dɪgn̩] <tr.; hat: 1. Angriffe (auf jmdn., etwas) abwehren; vor Angriffen schützen: wer angegriffen wird, darf sich verteidigen; die Demokratie… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.